Festplatz und Burginnenhof

Der Festplatz und der Burginnenhof  bieten Platz für Veranstaltungen bis zu 250 Personen.
In den Innenräumlichkeiten, dem „Stadel“ und dem „Langen Saal“ können Events für jeweils bis zu 90 Personen stattfinden.

St. Laurentiuskapelle

Ein außergewöhnlicher Ort für besondere Feierlichkeiten wie Hochzeiten oder Jubiläen ist die neu restaurierte St. Laurentiuskapelle, die Platz für 30 Personen bietet. Zusätzlich kann der Lange Saal (90 Personen) mitgebucht werden, maximal finden also 120 Personen Platz. Gerne organisieren wir auf Wunsch nach der Zeremonie auch ein Aperitif.

Bei standesamtlichen Hochzeiten vergibt das zuständige Standesamt Sillian die Termine. Wir bitten um Beachtung, dass diese nur zu folgenden Zeiten möglich sind:

Montag bis Donnerstag, 10.00 – 16.00 Uhr,
Freitag, 10.00 - 14.00 Uhr

Samstag:
10.00 Uhr: Kapelle, Apertitif auf Festplatz/im Innenhof
11.30 Uhr: Kapelle, Apertitif auf Kapellendach (bis 40 Personen möglich)

An Sonn- und Feiertagen finden keine standesamtlichen Trauungen statt.

Terminvereinbarungen Standesamt Sillian: info@marktgemeinde-sillian.at bzw. +43 4842 6321.

 

Freie Trauung, Zeremonien und sonstige Feiern:

Miete Burgkapelle und sonstige Räumlichkeiten: info@burg-heinfels.com bzw. +43 664 16 77 078.

 

Eventkalender

 

 

Trio Tritonus

TRIO TRITONUS
26. August 2021, 20 Uhr, Burg Heinfels, Innenhof

Donnerstag, 26. August 2021
20 Uhr, Innenhof

Trio Tritonus
Peter Gamper – Klarinette, Stimme
Hermann Kühebacher – Dudelsack, Schwegl, Stimme
Georg Lanz – Klarinette, Steirische Harmonika, Stimme

Das Trio Tritonus formierte sich 2017 aus Musiker des oberen Pustertales mit einer innigen Zuneigung zu Volksmusik aus dem Alpenraum und zu internationaler Volksmusik. Der Name Tritonus leitet sich von der Bezeichnung eines Intervalls ab, das etwas aus der Spur liegt. Die Künstler sehen sich in Tradition alpenländischer Musikanten des 19. Jahrhunderts, die sich mit Offenheit gegenüber allen Musikrichtungen und

Einflüssen ein umfang- und abwechslungsreiches Repertoire geschaffen haben! Somit entwickeln sich während der Probenarbeit ein breiter Rahmen und ein eigenes Verständnis für Volksmusik, die sich nicht durch Regeln einsperren oder normen lassen.

Der Bogen der ins Repertoire aufgenommenen Stücke reicht von jiddisch bis alpenländisch, vom Balkanraum über Frankreich bis auf das keltische Irland. Die Stücke werden in Eigenarrangements den Instrumenten des Trios angepasst. Dadurch entwickelt sich eine vorwiegend polyphone Musik, die in der Tradition des Barocks und der frühen Klassik steht. Ein Schwerpunkt des Trios liegt aufgrund des gerne verwendeten Dudelsackes in der Bordunmusik, ein weiterer in der Zuneigung der Mitglieder zur jiddischen Klezmer-Musik.

Das Trio hat sich zum Ziel gesetzt, rein akustisch und ohne elektronische Verstärkung zu spielen.

Der Museumsverein Burg Heinfels und das Trio Tritonus laden herzlich ein!
Ticketreservierungen sind unter info@burg-heinfels.com bzw. unter 0664 16 77 078 (täglich von 10 – 19 Uhr) möglich.

Vorverkauf EUR 20,-
Abendkassa EUR 25,-
max. 70 Personen, die Plätze werden nach Reihenfolge der Anmeldung vergeben!

 

Es wird darauf hingewiesen, dass für die Veranstaltung sämtliche Vorgaben der aktuellen COVID-19 Öffnungsverordnung eingehalten werden. Für die Teilnahme ist für die Dauer des Aufenthaltes ein Nachweis der 3G-Regel (genesen-geimpft-getestet) erforderlich!

Zurück

Galerie

Sie wollen eine Veranstaltung bei uns organisieren?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung:

info@burg-heinfels.com